Azienda Agricola Casale Falchini

Azienda Agricola Casale Falchini

Toskana

Das Weingut Azienda Agricola Falchini befindet sich im Ortsteil Casale, 1 km von San Gimignano entfernt. Die Türme der Stadt sind von den Weinbergen aus gut zu sehen. Auf den 60 ha des Weingutes werden Wein und Oliven angebaut. Die Böden enthalten Ton, gelben Sand und Meeresfossilien, die von einem uralten, ehemaligen Meer abstammen. Am Fuße der Weinberge liegt ein See, in welchem immer, wenn wir vor Ort waren, Fische schwammen, ein gutes Zeichen, dass auf dem Weingut möglichst ohne Chemie gearbeitet wird.

http://www.falchini.com
Vernaccia di San Gimignano DOCG 2020 Vigna a Solatio“
Vernaccia
Azienda Agricola Casale Falchini

Vernaccia di San Gimignano DOCG 2020 Vigna a Solatio“

Vernaccia di San Gimignano DOCG 2020 „Vigna a Solatio“ 13,5%, 0,75l Falchini, San Gimignano, Toskana

8,90 €
Details
Spumante cuvèe speciale brut 2011 Falchini
Vernaccia / Chardonnay / Pinot...
Azienda Agricola Casale Falchini

Spumante cuvèe speciale brut 2011 Falchini

Spumante Brut, Metodo Classico, Millesimato 13%, 0,75 l Falchini, San Gimignano, Toskana

29,80 €
Details
Vin Santo del Chianti DOC Riserva 2010
Trebbiano / Malvasia
Azienda Agricola Casale Falchini

Vin Santo del Chianti DOC Riserva 2010

Vin Santo del Chianti DOC Riserva 2010 16,5%, 0,375 l Falchini, San Gimignano, Toskana

19,80 €
Details
Toskana

Martelli

Martelli, Famiglia di Pastai, Der Familienbetrieb Martelli stellt Pasta in Lari bei Pisa (Toskana) her. Das besondere ist neben dem hochwertigen Hartweizen die langsame Trocknung bei geringen Temperaturen. Zur Herstellung werden Bronzedüsen verwendet, die für eine raue Oberfläche der Pasta sorgen, so dass die Nudeln bestens die Saucen aufnehmen. Von Martelli führen wir Spaghetti, Sapghettini, Penne, Maccheroni und Fusilli.

Mehr lesen
Toskana

Boscarelli

Das Weingut Boscarelli der Familie de Ferrari liegt in der Nähe von Cervognano di Montepulciano. Es werden überwiegend Rotweine angebaut. Für den De Ferrari und den Vino Nobile wird der besondere Klon des Sangiovese „Prugnolo Gentile“ verwendet, der vergleichbar hochwertige Weine liefern kann wie der Klon des Brunello di Montalcino.

Mehr lesen
Toskana

Corzano e Paterno

Corzano e Parterno befindet sich im Süden von Florenz. Das Weingut ist aus zwei ehemaligen Machiavelli Besitzungen hervorgegangen, die der Schweizer Architekt Wendel Gelpke 1976 erworben hat. Sein Neffe Aljoscha Goldschmidt, ein studierter Enolge, führt den Betrieb zusammen mit seiner Nichte Arianna Gelpke, ebenfalls einer Enologin.

Mehr lesen
Toskana

Antico Pastificio Morelli

Antico Pastificio Toscano Morelli, Die Pasta von Morelli wird aus Hartweizengrieß hergestellt, wobei durch den Einsatz von Bronzedüsen die Oberfläche der Nudeln besonders rau ist.

Mehr lesen