Dolcetto di Diano D´Alba DOCG Superiore 2017
Dolcetto 2017
Abrigo

Dolcetto di Diano D´Alba DOCG Superiore 2017

Dolcetto Diano d’Alba DOCG Superiore 2017
Abrigo Fratelli, 0,75l, € 16,90
Diano d’Alba, Piemont

Für den Diano d’Alba werden nur Dolcetto Trauben verwendet, die auf einem nach Süd-West ausgerichteten Weinberg von ca. 1 ha wachsen. Die Böden weisen Ton, Sand und Kalk auf. Die Weine werden mit der Hand gelesen. Nach der Entfernung der Stiele und leichten Pressung der Trauben erfolgt eine traditionelle Vergärung mit einer anschließenden Mazeration über 6 Tage bei 27° C. Anschließend wird der Dolcetto zur Reifung 9 Monate lang im Edelstahl gelagert. Die Abfüllung in die Flasche erfolgt im Sommer, ab September ist er trinkreif. Für den Dolcetto typisch ist die intensive rubinrote Farbe mit ihren ins Violett reichenden Reflexen. Im Duft ist er weinig intensiv. Am Gaumen ist er warm, rund und an rote Früchte erinnernd. Er endet in einem runden anhaltenden Finale.

16,90 €
Zum Produzenten
Friulano Collio 2017 DOC
Friulano
Ronco dei Tassi

Friulano Collio 2017 DOC

Friulano Collio 2017 DOC 13,5%, 0,75l Ronco die Tassi, Cormons, Friaul

12,80 €
Details
„Marese“ Castel del Monte DOC 2018
Bombino Bianco
Rivera

„Marese“ Castel del Monte DOC 2018

Marese“, Castel del Monte DOC 2018 12,5%, 0,75l Rivera, Andria, Apulien

6,90 €
Details
Montecucco DOC Rosso 2016 „Rigoleto“ BIO
Sangiovese/Ciliegolo/Montepulc...
Colle Massari

Montecucco DOC Rosso 2016 „Rigoleto“ BIO

Montecucco DOC Rosso 2016 „Rigoleto“ BIO 13,5%, 0,75 l Colle Massari, Cinigiano (GR), Toskana

10,80 €
Details